Türen

Holz-Alu

 

AUSSEN WETTERFEST - INNEN BEHAGLICH

 

Holz erzeugt Behaglichkeit – ein Werkstoff zum Wohlfühlen. Aluminium hingegen ist robust – ein Schutzschild gegen Tief- druckgebiete. Vereint ergeben sie eine Haustür, die dauerhaft in Form bleibt.

 

Und zwar ohne Nachstreichen. Ebenso wenig benötigt das Holz einen UV-Schutz in Form von färbenden Pigmenten. Dank Aluminiumschale kommt es unverfärbt zur Geltung. Die Schale bindet das Holz stabil und wetterfest ein und lässt ihm dennoch so viel Spielraum, dass Temperaturschwankungen souverän ausgeglichen werden.

Holz

 

MEISTERTÜREN IN MÖBELQUALITÄT

 

Ein Werkstoff mit Charakter: Holz. Natürlich, hochwertig, robust. Und stets ein Unikat – unverwechselbar in der Maserung, individuell in Lasur und Farbe.

 

Mit Kiefer, Lärche und Exotenholz  können Sie aus drei besonders widerstandsfähigen Holzarten wählen. Eine aufwändige Ober- flächenbehandlung ist zusätzlicher Garant für ein langes Haustürleben.

 

Neben allen RAL-Farben bieten wir eine Auswahl an speziellen Holzfarbtönen (zum Beispiel: Eiche, Mahagoni, Buche, Nussbaum), die die Maserung des Konstruktions- holzes wunderbar zur Geltung bringen.

 

Natürliche Ästhetik, die immer wieder Freude bereitet.

Alu

 

ROBUST, PFLEGELEICHT GEFERTIGT FÜR GENERATIONEN

 

Der Werkstoff für Beständigkeit: Aluminium – Schutzschild gegen extreme Umwelteinflüsse. Er ist leicht und fest zugleich und extrem witterungsresistent. So bleibt Ihre Haustür dauerhaft in Form.

 

Auch stimmt dadurch die Umweltbilanz. Alubauteile sparen Energie, weil sie eine hohe Dichte und exzellente Wärmedämmung aufweisen. Dabei kommt verstärkt wiederverwertetes Aluminium zum Einsatz. Der Vorteil: Die originalen Qualitätseigenschaften bleiben erhalten, doch der Energieeinsatz beim Einschmelzen beträgt nur noch 5 Prozent.

 

Alu-Türen von MAYER: Aluminium in Perfektion.

 

Türenkonfigurator