Über Uns

 

Seit dem Jahr 1817 gab es in Frauendorf eine Schmiede.

 

Im Jahr 1921 übernahm der Schmiedemeister Johann Boresch die Schmiede.

 

Durch den technischen Fortschritt - Traktoren und Maschinen verdrängten allmählich die Pferde - wurde der Neubau einer Werkstätte notwendig.

 

Als Franz Mayer im Jahr 1962 starb, wurde der Betrieb von dessen Frau und 3 Mitarbeitern weitergeführt.

 

1973 übernahm der Sohn Franz Mayer, Schmiede- und Schlossermeister, den Betrieb. Von nun an beschäftigte sich die Firma Mayer mit der Erzeugung von Schmiedearbeiten, Stiegengeländer, Zäunen und Aluminiumfestern und -türen.

 

Schon bald wurde die Werkstätte zu klein und es wurde im Betriebsgebiet einer Produktionshalle mit Buroräumen errichtet.

 

Nach dem plötzlichen Tod von Franz Mayer 1994 übernahm Sohn Christian Mayer mit seiner Frau Renate den Betrieb.

 

Im Jahr 2002 wurde das Gebäude durch das Hochwasser zerstört, seither dient es als Lager. 

Auf dem ursprünglichen Standort der Firma Mayer am Hauptplatz wurde in Rekordzeit ein moderner, einladender Schauraum mit Büro eingerichtet.

 

Im Jahr 2014 erfolgte die Beteiligung (33,3%) am Wohnstudio Weinviertel, 3701 Großweikersdorf, Hornerstraße 26. Durch die Produkterweiterung wurde der Firmenname in Mayer Bau & Wohnstudio GmbH geändert.

 

Heute erhalten Sie bei der Firma Mayer Bau & Wohnstudio GmbH Fenster, Türen, Wintergärten, Sonnenschutz, Parkettböden und Einrichtung zum Thema Wohnen, Schlafen, Kochen, Essen u.v.m. in bester Qualität. Service wird bei uns groß geschrieben - der Kunde steht im Mittelpunkt.